12 Cashback-Portale im Vergleich

Um den besten Cashback Anbieter zu finden, habe ich mich bei allen angemeldet, um anschließend ausgiebig zu testen. Wichtig waren mir vor Allem die Höhe der Auszahlung, die Nutzerfreundlichkeit und die Abdeckung der größten Online Shops. Klarer Testsieger in meinem Vergleich ist Preisheld.de!

AnbieterRankingCashbackUsabilityAuszahlungAuszahlungsartFreunde-werbenShopanzahl
Zu Preisheld

95/100

100/100

95/100

1 ۆberweisung
Paypal
x4000
Zu Qipu

90/100

90/100

90/100

1 ۆberweisung
Paypal
Bitcoins
5€ / 20€2000
Zu iGral

75/100

65/100

80/100

20 ۆberweisung
Paypal
5€ + 10%1500
zu Aklamio

70/100

85/100

50/100

1 €Überweisung5% der Umsätze850
Zu Tamola

70/100

90/100

60/100

10 ۆberweisungx1000
Zu Cashee

60/100

75/100

40/100

11 ۆberweisung
Paypal
10%1100
Zu Andasa

50/100

60/100

50/100

30 €Überweisung6 €3000
Zu Euroclix

50/100

45/100

60/100

10 €Überweisung1,95€ + 10%1250
Zu Rabatt.net

50/100

75/100

30/100

20 ۆberweisungx590
Zu meinanteil

50/100

50/100

30/100

25 ۆberweisungx450
Zu Yenomi

40/100

40/100

50/100

20 ۆberweisungx1600
Zu Questler

30/100

45/100

50/100

5 ۆberweisung
Paypal
7%2000

Was ist eigentlich Cashback?

Cashback ist neben Gutscheincodes die besten Möglichkeit um beim Online-Shopping Geld zu sparen. Das Cashback-Portal erhält vom Shop eine Provision (Affiliate-Marketing). Sobald der Verkauft vom Shop bestätigt wurde, erhält das Cashback-Portal diese Provision. Von der Provision behält das Cashback-Portal einen Teil für sich und gibt den anderen Teil an euch weiter.

Gesamtbewertung der Cashback-Portale

In der Gesamtbewertung bin ich alle Bewertungskriterien der jeweiligen Portale durchgegangen und habe eine persönliche und möglichst objektive Bewertung vorgenommen.

Hier eine kleine Aufzählung, sortiert nach der Priorität, damit du sehen kannst, was mir wichtig war:

  1. Höhe des Cashbacks
  2. Nutzerfreundlichkeit
  3. Abdeckung der größten Online-Shops
  4. Auszahlungsgrenze
  5. Auszahlungsmöglichkeiten
  6. Bonus für’s Freunde werben

Wie du in der oberen Tabelle siehst, empfehle ich dir ganz klar Preisheld.de! Denn Preisheld zeichnet der höchste Cashback, die beste Nutzerfreundlichkeit, die hohe Abdeckung der größten Online-Shops, die Auszahlung ab 1€ und die variablen Auszahlungsmöglichkeiten aus.

Höhe des Cashbacks

Sind wir mal ehrlich – was ist das Wichtigste bei einem Cashback-Portal? Genau! Die Höhe des Cashbacks! ;-)

Um die Höhe des Cashbacks vergleichen zu können, habe ich mir einige der Größten Online-Shops in Deutschland herausgesucht und die Anbieter miteinander verglichen.

Um eine Basis von 100% zu finden, habe ich mich bei den Affiliate-Netzwerken wie Zanox, Affili.net und Co. informiert, wie hoch die Provision für Cashback-Portale ausfällt.

AnbieterGesamtOttoSchwabPizza.deFrontline ShopBAUR
Maximal

100/100

4-15%
+Zusatzzahlungen
8,50 €3,00%10%6 €
Zu Qipu

100/100

4-15%
+Zusatzzahlungen
8,50€3,00%10%6 €
Qipu Logo

90/100

5%8,50 €3,00%x5 €
Tamola Logo

90/100

x6,80 €2,85%5,40%5,10 €
aklamio logo

85/100

x6,80 €2,00%6%x
Rabatt.net Logo

75/100

6 €6,50 €xxx
Cashee Logo

75/100

3,75%6,38 €1,50%x3 €
iGraal Logo

65/100

4%
6€ Neukunden
5,50 €2,00%4%5 €
andasa logo

60/100

2%5,75 €2,00%5%3,50€
meinanteil logo

50/100

3%xx3%3 €
Questler Logo

45/100

x4 €xxx
Euroclix Logo

40/100

1,89 €2,21 €1,20%2,30%2,34 €
yenomi logo

40/100

3 €3 €2,00%xx

In diesem Vergleich konnten sich vor Allem PreisheldQipu, Tamola und Aklamio von der Konkurrenz absetzen. Abgeschlagene Verlierer sind meinanteil.de, Questler, Euroclix und Yenomi. Alleine aufgrund des geringen Cashbacks würde ich von diesen Portalen abstand nehmen.

Nutzerfreundlichkeit

Sehr wichtig aber auch mega schwer zu beurteilen ist die Benutzerfreundlichkeit eines Cashback-Portals. Ich habe mir für die Beurteilen folgende Kriterien gesetzt:

  • Übersichtlichkeit der Seite
  • Persönliches Empfinden beim Surfen
  • Registrierungsprozess
  • BrowserExtensions vorhanden?
    • Für wieviele Browser?
    • Qualität?

Diese Vergleich konnten PreisheldQipu, iGraal für sich entscheiden. Bei allen anderen Portalen wurde ich leider nie so richtig warm.

Auszahlungsgrenze

Die Auszahlungsgrenze der Cashbackportale ist ein entscheidender Faktor. Viele Leute, wie auch ich, habe keine Lust so lange zu sammeln, bis man 10€ oder 20€ voll hat. Dazu kommt, das jeder Anbieter auch unterschiedliche Premium-Konditionen anbieten und sich dadurch bei den einzelnen Shops unterscheiden. Daher kann es ggf. Sinn machen, sich bei mehreren Portalen anzumelden. Besonders dann ist es wichtig, dass die Cashback-Portale eine geringe Auszahlungsgrenze haben.

Eine Auszahlungsgrenze von 1€ haben PreisheldQipu und Aklamio. Daher konnten diese beiden Cashback-Portale diesen Vergleich für sich entscheiden.

Auszahlungsmöglichkeiten

Mir persönlich sind die Auszahlungsmöglichkeiten Banküberweisung und Paypal wichtig. Diese bieten Preisheld, Qipu, Questler und iGraal an. Qipu bietet zusätzlich die Möglichkeit, seinen Cashback via Bitcoins auszuzahlen.

Freunde Werben

Bei Cashback-Portalen Freunde zu werben kann sich auszahlen. Entweder es gibt einen Prozentualen Beitrag des von deinen Freunden erzielten Cashbacks oder eine fixe Summe.

Achtung: Wenn ein Cashback-Portal hohe Prämien dafür anbietet seine Freunde zu werben, kann man auch Rückschlüsse auf deren Provisionspolitik ziehen. Generell gilt: Wer höhe Prämien bietet, behält einen hohen prozentualen Anteil der Affiliate-Provision ein und gewährt entsprechend wenig Cashback. Daher habe ich diesen Punkt auch als weniger wichtig eingestuft.

Wer allerdings mit seinen Freunden Geld verdienen möchte, dem Empfehle ich iGraal. Mit 5€ + 10% von Cashback des Freundes, macht man hier einen guten Deal. Dazu ist iGraal ein Internationales und solides Cashback-Portal, welches man ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen kann.

Shopabdeckung

Wer hat schon Lust, sich für ein Cashback-Portal zu entscheiden und dann festzustellen, dass sein Cashback-Portal keinen Cashback für seine Lieblingsshops anbietet? Genau! Niemand!

Daher ist die Abdeckung der Shops auch ein für mich sehr wichtiges Kriterium! In unserem Test für die Höhe des Cashbacks haben PreisheldQipu, iGraal und Andasa jeweils alle Shops abgedeckt. Neben diesen haben noch Yingiz*, Questler und Yenomi eine Abdeckung von über 1.500 Online-Shops.

Fazit

Ich persönlich habe mich für Preisheld entscheiden. Aufgrund der höchsten Cashback-Auszahlung, der großen Shopabdeckung und der Auszahlung von 1€.

Dazu kommt, dass Preisheld neben dem Cashback auch die größte Anzahl an Gutscheincodes bietet – so kann man doppelt sparen.

* Update zu Yingiz: Ich habe Yingiz mittlerweile aus dem Vergleich entfernt, da die Plattform Anfang Februar abgeschaltet worden ist. Wer mehr zu dem Aus von Yingiz erfahren möchte, empfehle ich diesen Hintergrundartikel von cashbackjournal.de

4 Gedanken zu „12 Cashback-Portale im Vergleich

  1. Endlich mal ein guter Vergleich von Cashback Porgrammen. Ich habe es damals ähnlich gemacht und bin anschließend bei Qipu gelandet und dort sehr glücklich.

  2. Bee5 lohnt sich vielleicht noch zu erwähnen.
    Die haben zwar nicht die besten Raten, weil man nur 70 bis 80 % der Provisionen bekommt, aber mit die meisten Shops.
    Auszahlungsgrenze sind 15 Euro, aber man bekommt bei der Anmeldung mit dem Code 4350-9835 direkt 2,50 Euro Startguthaben.

  3. Sehr cooler Vergleich, danke dafür! Als langjähriger und treuer Qipu-Nutzer muss ich allerdings anmerken dass bei den Auszahlungsmöglichkeiten bei Qipu die Wertgutscheine fehlen. Ich lasse mir das Geld eigentlich gar nicht mehr bar überweisen sondern nutze nur noch die Gutscheine… 2% Bonus bei Amazon sind jetzt vllt nicht so der Hammer, aber besser als gar nichts und die haben regelmäßig Aktionen mit Shops wo man Gutscheine mit 10, 20 oder mehr Prozent Bonus für sein Cashback bekommt

    LG,
    René

Hinterlasse einen Kommentar